Hi, mein Name ist Nina Raem

"When I practice, I am a philosopher. When I teach, I am a scientist. When I demonstrate, I am an artist." B.K.S. Iyengar

Mehr über mich?

HOME

Yoga ist eine Kunst, eine Wissenschaft und eine Philosophie

Mit viel Freude und Humor unterrichte ich vorwiegend einen dynamischen, kraftvollen Anusara Yoga (seit kurzer Zeit auch Yin Yoga). Meine Klassen sind stets klar strukturiert, es bleibt aber dennoch eine spielerische Leichtigkeit darin enthalten. Die Körperhaltungen werden im modernen Anusara Yogasystem mit Hilfe der Ausrichtungsprinzipien präzise ausgeführt, Kraft und Flexibilität im Körper beim Üben gleichermaßen angesprochen. Charakteristisch für eine Anusara Yogastunde ist u.a. auch das Herzthema, das am Anfang jeder Stunde kurz erläutert wird und sich wie ein roter Faden durch die Stunde zieht. Meine Herzthemen richten sich aufgrund meiner ausgeprägten Affinität zur vedischen Astrologie nach dem jeweiligen Zeichen, in dem die Sonne steht. So ergibt sich ein Zyklus von 12 Monaten, in dem jeweils 4 Wochen zu einem bestimmten Thema geübt wird (siehe BLOG und Herzthemen). Die Idee ist es, sich über eine entsprechende Yogapraxis an die Natur/das Universum zurückzubinden und diese auch – im Gegensatz zu z.B. yogaphilosophischen Begriffen – als Inspirationsquelle vorzuziehen.
Abgesehen davon ist es eine meiner Absichten, dass wir im Yoga lernen, achtsam mit unserem Körper umzugehen, unsere Grenzen zu erforschen, sie zu akzeptieren, um sie wiederum neu zu definieren. Der Yoga bietet uns zudem die Möglichkeit, uns von gewohnten ungesunden Bewegungsmustern und Denkstrukturen zu befreien.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben