Über mich

HALTUNG & INTENTION
Mit viel Freude und Humor unterrichte ich einen dynamischen, kraftvollen Hatha Yogastil. In meinen klar strukturierten Yogaklassen vermittele ich die Ausrichtungsprinzipien des Anusara Yoga. Die Stellungen werden in diesem modernen System präzise ausgeführt, Kraft und Flexibilität im Körper beim Üben gleichermaßen angesprochen. Eine meiner Absichten ist es, dass wir im Yoga lernen, achtsam mit unserem Körper umzugehen, unsere Grenzen zu erforschen, sie zu akzeptieren, um sie wiederum neu zu definieren. Der Yoga bietet uns zudem die Möglichkeit, uns von gewohnten ungesunden Bewegungsmustern und Denkstrukturen zu befreien.

MEIN YOGA LEBEN!
Sivananda & Satyananda Yoga
Während meines Architekturstudiums an der TU Berlin nahm ich 2004 an einem ersten Yogakurs vom Hochschulsport teil. In den folgenden Jahren übte ich vorwiegend im Sivananda Yoga Vedanta Zentrum Berlin. Auf einer längeren Reise durch Neuseeland nach meinem Diplom verbrachte ich einen Monat im Anahata Retreat (Satyananda Yoga) und wollte von dort an Yogalehrerin werden. Ende 2009 schloss ich dann in Polen bei Swami Atmaramananda meine erste Ausbildung zur Yogalehrerin ab und unterrichte seitdem in verschiedenen Studios.

Yoga Vidya
Von 2011 bis 2015 leitete ich auch Yogaseminare für Kinder und Jugendliche in den Seminarhäusern von Yoga Vidya in Bad Meinberg und an der Nordsee, in denen ich die körperlichen Yogastunden nutzte, um den kreativen Ausdruck der Kinder und Jugendlichen zu fördern.

Anusara & Iyengar Yoga
Auf der Suche nach einem neuen Yogastil, lernte ich 2011 den YogaRaumBerlin kennen und wurde bis 2013 enge Schülerin von Alexander Kröker. Meine Anusara Yoga Immersion absolvierte ich 2012 bei Vilas und Lalla Turske. Im selben Jahr verbrachte ich auch einige Zeit in New York, lernte Elena Brower kennen und schätzen. Während meiner dreimonatigen Reisen durch Indien Anfang 2013 und 2015 intensivierte ich meine Iyengar Yogapraxis bei verschiedenen Lehrenden in Gokarna und Rishikesh. Seit ca. 5 Jahren besuche ich nun regelmäßig Yogaklassen im Berliner Studio yogatribe, im Herbst 2014 durfte ich bei Tina Lobe mein Anusara Yoga Teacher Training genießen.

Yin Yoga
Nicht genug der Ausbildungen schloss ich im April 2021 meine Yin Yoga Aufbauausbildung bei Katrin Knauth und Wolfgang Riedl ab (meine Basisausbildung erfolgte bereits 2019 bei Katrin).

SONSTIGE INSPIRATION
Andere Methoden der Körperarbeit begleiteten mich stets und verhelfen mir zu persönlichem Wachstum, so z.B. die Grinberg Methode. Massagen jeglicher Art (auch Klangmassagen) sind zudem für mich ein weiteres Tool zum Entspannen und Loslassen. Seit einiger Zeit tanze ich auch GAGA in der Tanzfabrik in Berlin. Meine neue große Leidenschaft ist das Freediven, welche ich während meines Ägyptenaufenthaltes für mich entdeckt habe.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben
de_DEDE