Gruß an die Sonne: Löwenpower, der Rockstar und das wilde Ding

Durch meine Irlandreise werde ich etwas weniger Zeit haben, um das Zeichen des Löwen im Unterricht zu zelebrieren, daher eine etwas verfrühte Ankündigung des Sonnenwechsels. Der Löwe wird regiert von der Sonne, die Sonne steht wiederum dem Mond und damit dem Krebs gegenüber, der Thema war in den letzten Wochen meiner Unterrichtseinheiten. Vor und nach meiner Reise wird es nun vermehrt um den Solarplexus gehen, das Manipura Chakra. Die Symbolik dieses Archetyps ist sehr vielseitig, wie die der anderen Zeichen auch. Einige Begriffe, die mit dem Löwen in Verbindung stehen sind u.a. Selbstbewusstsein, Kreativität, Kinder, Bildung, Unternehmungslust, Humor, Politik, Kunst, Herzenswärme, Seele. In der vedischen Astrologie wird häufig der Mond in den Vordergrund der Analyse gerückt, zusammen mit der Sonne und unserem Aszendenten machen diese 3 Aspekte aber einen Großteil unserer Persönlichkeitsstruktur aus.

Im Hatha Yoga werden wir in den kommenden Wochen vorwiegend Vorbeugen, Twists und Bauchmuskelübungen üben, um dann aber strahlen zu können- in Rockstar und wildem Ding. Ausdruck und Entertainment sind zwei weitere Qualitäten, die der astrologische Löwe mit sich bringt.

LETS SHINE!!!

Beitrag erstellt 22

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben