Kinderyoga

Yoga + Spaß = Kinderyoga

Auch im Kinderyoga gibt es unterschiedliche Methoden wie er vermittelt werden kann. Mein Ansatz ist gestützt auf Petra Proßowskys Idee von einem spielerischen Yoga für Kinder, die sie in ihrer langjährigen Erfahrung als Pädagogin entwickelte.

Die Struktur meiner Kinderyoga-Einheiten ist grundsätzlich folgende:
i. Bewegungsspiele
ii. Entspannungsübungen und/oder Übungen für die Sinneswahrnehmung
iii. Sonnengrüße oder ähnliche Bewegungsabläufe
iv. Körperhaltungen integriert in Spiele, Geschichten
v. Massagen und/oder Entspannung in Form von Phantasiereisen, Yoga Nidra

Meine ersten Berührungspunkte mit dem Yoga für Kinder hatte ich bei Yoga Vidya in Bad Meinberg. Ich assistierte vorerst Kavita Pippon, von 2011 bis 2016 leitete ich dort und an der Nordsee meine eigenen Seminare für Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren. Fortlaufende Kurse gab ich während dieser Zeit auch bei den Yoga Kids&Teens in Frohnau (Altersstufe 5-10 Jahre). Teenager ab 11 Jahre unterrichtete ich sowohl an der Poelchau Schule als auch im Yogagarten Berlin.

Falls auch Sie Interesse an gesunden Kindern haben und Yoga für Kinder an Ihrer Schule oder in Ihrer Yogaschule etablieren möchten, kontaktieren Sie mich gerne unter 0176 21 96 75 47 oder nina@ninaraem.de