Sonne im Krebs: Mond-Zeit für Ardha Chandrasana…

Die letzte Woche des Zwillings ist herangebrochen, wir nähern uns in windeseile dem Krebs. Er wird beherrscht vom Mond und bildet zusammen mit dem Sonnenzeichen und dem Aszendenten die drei wichtigsten „Planeten“ (der Aszendent ist natürlich kein Planet), die die Persönlichkeit eines Menschen ausmachen. Harte Schale weicher Kern passt für mein Empfinden sehr gut zum Krebs und seinen Qualitäten. Der Krebs steht u.a. für alles Familiäre, für unsere Emotionen und unser Mentales, unser Homelife und natürlich nicht zu vergessen unsere Mutter und unser eigenes Mütterliches. Der Mond zeigt, was wir brauchen, unsere Bedürfnisse. Der Krebs ist zusammen mit dem Fisch und Skorpion ein Wasserzeichen und so wird es in den kommenden Wochen viel um die Polarität von innerer und äußerer Spirale gehen in meinen Yogaklassen. Und selbstverständlich darf der Halbmond nicht fehlen. Zeit fürs Üben dieser meiner Meinung nach durchaus komplexen Haltung. ENJOY!!!

Beitrag erstellt 24

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben