Yoga für Anfänger

Es gibt unendlich viele Gründe weswegen wir Yoga üben sollten

In diesem dreistündigen Workshop für Anfänger*innen erlernst Du die Grundlagen des Hatha Yoga. Der Hatha Yoga fokussiert auf den körperlichen Aspekt des Yoga, geübt werden dabei vorerst die Körperhaltungen (Asanas).
Am Anfang wird es eine kurze theoretische Einführung in den Hatha Yoga geben, am Ende gibt es eine Stellung in Ruhe (Savasana). Sie erfolgt nach der körperlichen Aktivität, der Kräftigung und Dehnung des Körpers (im Mittelteil des Workshops) und verhilft Dir zu einer tiefen Entspannung.
Der Anusara Yoga, den ich unterrichte, beinhaltet u.a. 5 Ausrichtungsprinzipien, die Übungen werden in diesem System präzise ausgeführt. Die Schulung der Körperwahrnehmung, das Erlernen des Sonnengrußes und die Einführung in die Standstellungen rücken vorerst in den Vordergrund des Workshops. Ziel ist es, Dich soweit vorzubereiten, dass Du im Anschluss in offene Yogastunden gehen kannst und Dich dort mit Deinen Kenntnissen der Grundstellungen sicher fühlst.

Equipment
bequeme Kleidung, Getränk
Matten, Decken, Klötze, Gurte werden an beiden Orten gestellt

Teilnahmegebühr
wird noch bekannt gegeben (in der yogaliebe)
&
39 € / 35 € erm. (in der Physiotherapie Praxis)

Orte
yogaliebe Friedrichshain
Revaler Straße 22
10245 Berlin-Friedrichshain
&
Physiotherapie Praxis am Ostkreuz
Sonntagstraße 21
10245 Berlin-Friedrichshain

Anmeldung
info@yogaliebe.de für die yogaliebe
&
nina@ninaraem.de &
0176 21 96 75 47 für die Physiotherapie Praxis

Die nächsten Termine für den Workshop
22. Oktober 2017 von 10 bis 13 Uhr in der yogaliebe Friedrichhain
&
26. November 2017 von 13 bis 16 Uhr in der Physiotherapie Praxis