Es gibt unendlich viele Gründe weswegen wir Yoga üben sollten

Natürlich hast du schon längst von Yoga und seinen positiven Eigenschaften auf Körper und Geist gehört. Du hast Menschen in deinem Umfeld, die auf Yoga schwören – egal ob sie damit ihre Rückenschmerzen gelindert oder einfach mehr Beweglichkeit erlangt haben. Yoga tut gut! Und nun willst auch du es endlich ausprobieren. PERFEKT!

Ich habe ein Konzept entwickelt, das dir den Einstieg in den Anusara Yoga leicht machen wird. Ich schlage dir folgendes vor:

a.) Teilnahme am Workshop „Absolute Beginner“, 3 Stunden Workshop, Sonntag 14 bis 17 Uhr
Im Anschluss an den Workshop hast du eine Möglichkeit, deine Grundkenntnisse zu vertiefen:
b.) Teilnahme am Aufbaukurs „Absolute Beginner“, 6 Termine, 6 Wochen, jeweils 1,5 Stunden, Samstag 14 bis 15.30Uhr

Was dich erwarten wird:

a.) Workshop „Absolute Beginner“ [zusammen mit Christian Metz]
Im dreistündigen Workshop wirst du erst einmal lernen, was der Begriff Yoga eigentlich meint und woher er kommt. Dann übst du, deine Körperwahrnehmung zu verfeinern und deinen Atem zu vertiefen. Du wirst außerdem feste Bestandteile einer jeden Anusara Yogaklasse kennenlernen, als da wären i.) Warm-Up, ii.) Sonnengrüße, iii.) Cool-Down, iv.) Endentspannung. Im Fokus des Workshops steht das Studium einiger Grundhaltungen und dessen grober Form.

b.) Aufbaukurs „Absolute Beginner“ [zusammen mit Christian Metz]
Aufbauend auf dem dreistündigen Workshop wirst du dir im Aufbaukurs weitere Haltungen aneignen. Bis auf Umkehrhaltungen, die wir im Aufbaukurs nicht behandeln werden, gehen wir alle Stellungsgruppen durch wie i.) Standstellungen, hüftöffnende Standstellungen, ii.) Hüftöffner, iii.) Bauchmuskelübungen, iv.) Rückbeugen, Armbalancen, v.) Twists. Die Termine bauen aufeinander auf, am Anfang jeder Stunde wird das Erlernte der vorherigen Stunde wiederholt.
So wirst du im Aufbaukurs an 6 Terminen systematisch an den Anusara Yoga herangeführt. Anders als im Workshop, in dem es erst einmal nur um die grobe Form einiger Grundstellungen geht, wirst du im Aufbaukurs auch die Ausrichtungsprinzipien des Anusara Yoga kennenlernen, üben und verinnerlichen.

c.) offene Yogastunde „Beginner“
Der Workshop und der anschließende Aufbaukurs schaffen eine sichere Basis, so dass du meine offene Yogastunde Mittwoch um 19 Uhr ohne Schwierigkeiten besuchen kannst.

TERMINE
a.) Workshop „Absolute Beginner“:
Sonntag, 04. November 2018 // 13 bis 16 Uhr
Sonntag, 27. Januar 2019 // 14 bis 17 Uhr
b.) Aufbaukurs „Absolute Beginner“:
Samstag // 14 bis 15.30 Uhr // 02./09./16.02.2019 und 02./09./16.03.2019
c.) offene Yogastunde „Beginner“:
immer Mittwoch 19 bis 20.30 Uhr

ORT
yogatribe Berlin-Mitte
Neue Schönhauser Straße 16
10178 Berlin

PREISE
Workshop: 39 €, Aufbaukurs: 89 €, Paket Workshop/Aufbaukurs: 129 € (bis 30.12.2018)
Offene Yogastunde: siehe Preise im Studio yogatribe

ANMELDUNG
chris@yogatribe.de oder nina@ninaraem.de